Die Wellpappe ist ein Verpackungsmaterial mit unbegrenzten Möglichkeiten. Sie ist leicht, gleichzeitig stabil und preiswert aus ökonomischer Sicht. Die Wellpappe-Verpackungen sind ein gewöhnlicher Teil unseres Alltags.

Wellpappensorten nach der Wellenart:

Dreischichtige Wellpappe E-Welle
E-Welle oder Mikrowellpappe mit einer Stärke von 1,5-2,0 mm. Geeignet für Verpackungen mit kleinem Außenmaß und feine Verpackungen mit höheren Anforderungen an den Druck auf den Erzeugnissen, sowie für kaschierte Verpackungen.

Dreischichtige Wellpappe B-Welle
B-Welle mit einer Stärke von 2,5-3,0 mm. Geeignet für mittelgroße Verpackungen.

Dreischichtige Wellpappe C-Welle
C- Welle mit einer Stärke von 3,5 – 4,0 mm und sie ist am weit verbreitesten Material für die Fertigung von Wellpappe-Verpackungen. Geeignet sowohl für die Fertigung von Slotting-Verpackungen, als auch für Stanzerzeugnissen.

Fünfschichtige Wellpappe E+C Welle
E+C Welle mit einer Stärke von 5,0-5,5 mm, die eine sehr gute Kombination zwischen Eleganz und Stabilität der Verpackungen anbietet. Mit höher Druckqualilät. Das Material ist geeignet für die Herstellung von Verpackungen, die höheren Belastungen ausgesetzt sind.

Fünfschichtige Wellpappe B+C Welle
В+С Welle mit einer Stärke von 6,5 – 7,0 mm, die die größte Stabilität der Verpackungen anbietet. Gebraucht wird für schlag- und erschütterungsempfindliche schwere Produkte.